Sportbootführerschein Binnen Motor

Expand your limits

Sportbootführerschein Binnen Motor

Der Sportbootführerschein Binnen Motor bietet dir den Einstieg in den Bootssport auf Binnengewässern.

Der Sportbootführerschein Binnen ist ein international gültiger Führerschein. Er wird als amtlicher Pflichtführerschein benötigt, wenn man ein Sportboot mit mehr als 15 PS (Rhein 5 PS) bis 20 Meter Länge (Rhein 15m) auf Binnenschifffahrtsstraßen führen will. Ein Jet-Ski gilt ebenfalls als Sportboot. Der SBF See wird in allen Ländern als Führerschein für den Binnenbereich anerkannt.

Theorie

Der theoretische Unterricht findet in der Bootsschule Code Zero in Bad Honnef in kleinen Gruppen statt. Du lernst bei uns alles über das Motorboot und die dazugehörigen gesetzlichen Bestimmungen, um deine Prüfung sicher zu bestehen.

Praxis

Die praktische Ausbildung findet in Oberwinter statt. Die Übungs- und Prüfungsfahrten finden hier im Einzelunterricht ohne Strömung und Berufsverkehr unter optimalen Bedingungen statt. Termine kannst du bei uns individuell und kurzfristig vereinbaren. Wir empfehlen dir drei Übungsfahrten. Danach bist du für die Prüfung optimal vorbereitet.

Voraussetzungen

Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, brauchst du: ein Passbild, ein ärztliches Attest für Sportbootführerscheinbewerber, eine Kopie deines Kfz-Führerscheines oder ein polizeiliches Führungszeugnis, Antrag auf Zulassung zur Prüfung und ein Mindestalter von 16 Jahren.

Den Sportbootführerschein Binnen Motor bieten wir dir in drei Varianten an. Wähle deinen Favoriten:

  • Abendkurs
  • Kompaktkurs Wochenende

Abendkurs

Der Abendkurs findet an 4 Abenden zweimal in der Woche (19:00 – 21:00) in unserer Bootsschule Code Zero in Bad Honnef statt. Das Praxistraining kann jederzeit kurzfristig gebucht werden. Die Prüfung findet dann in der Regel am Ende der letzten Kurswoche statt.

Kompaktkurs Wochenende

Der Kompaktkurs findet an einem Wochenende in der Bootsschule Code Zero in Bad Honnef statt (Sa + So 10:00-15:00).

Der Vorteil bei der kompakten Variante ist, dass du dich nicht immer wieder neu einarbeiten musst und dich somit ganz auf deinen Kurs konzentrieren kannst. Die Prüfung findet dann in der Regel am nächsten Wochenende statt.

Wegen der Kompaktheit des Kurses sollte das Praxistraining bereits in der Woche vor dem Kompaktkurs beginnen, so dass in der Prüfungswoche eine kurzes Abschlusstraining ausreicht.

Prüfungen

Die Anmeldung zur Prüfung muss zwei Wochen vorab erfolgen. Die Termine werden im Kurs besprochen und dann individuell festgelegt. Es steht dir frei, zuerst die Theorie oder die Praxis abzulegen. Wichtig ist nur, dass beide Prüfungen innerhalb eines Jahres abgelegt werden.

Preise

Abendkurs Theorie: Kursgebühr 169,90 Euro

Kompaktkurs Theorie:Kursgebühr 199,90 Euro

Motorbootpraxis: pro Schulungseinheit 79,90 Euro (ca. 45min)

Alle Kurse verstehen sich zzgl. der Prüfungsgebühr des jeweiligen Prüfungsausschusses. Diese ist direkt an den Prüfungsausschuss zu zahlen.

*** Auszeichnung ***
Anerkannte Ausbildungsstätte

vom Deutschen Motorjachtverband