Sportbootführerschein See

Die Basis von allem…

Sportbootführerschein See

Hier auf der offenen See spürst du, was Freiheit wirklich bedeutet. Um ein Motor- oder Segelboot an der Küste zu fahren, brauchst du den Sportbootführerschein See. Er stellt die Basis aller weiteren amtlichen Führerscheine dar, da er die Grundlagen der Navigation beinhaltet.

Der Sportbootführerschein See ist ein international gültiger Führerschein. Er wird als amtlicher Pflichtführerschein benötigt, wenn man ein mit mehr als 15 PS motorisiertes Sportboot auf Seeschifffahrtsstraßen führen will. Er wird in allen Ländern als Führerschein für den Küstenbereich unter Motor und Segel anerkannt.

Anders als in der Binnenschifffahrt gibt es hier keine Beschränkung der Bootslänge. Der Sportbootführerschein See schließt den Sportbootführerschein Binnen nicht ein und setzt dessen Besitz auch nicht voraus. Er ist jedoch Voraussetzung für alle amtlichen Führerscheine auf See (SKS, SSS, SHS).

Wenn Du auch auf Binnengewässern ein Motorboot fahren möchtest, kannst Du im Anschluss an diesen Schein eine Theorie-Zusatz-Prüfung machen. Die Praxisprüfung des Sportbootführerschein-See, die Knotenkunde und die Basisfragen werden dir dafür angerechnet.

Wir empfehlen dir daher mit dem Sportbootführerschein See zu beginnen um Zeit und Geld zu sparen.

Theorie

Der theoretische Unterricht findet in der Bootsschule Code Zero in Bad Honnef in kleinen Gruppen statt. Du lernst bei uns alles über das Motorboot, die Navigation und die dazugehörigen gesetzlichen Bestimmungen, um deine Prüfung sicher zu bestehen.

Praxis

Die praktische Ausbildung findet in Oberwinter statt. Die Übungs- und Prüfungsfahrten finden hier im Einzelunterricht ohne Strömung und Berufsverkehr unter optimalen Bedingungen statt. Termine kannst du bei uns individuell und kurzfristig vereinbaren. Wir empfehlen dir vier Übungsfahrten. Danach bist du für die Prüfung optimal vorbereitet.

Da es den Sportbootführerschein See nur in der Ausführung Motor gibt (Segelboote haben ja auch einen Motor), empfehlen wir dir zum Führen eines Segelbootes auf See zusätzlich den Sportküstenschifferschein SKS oder als Mindestvoraussetzung ein Yachttraining bei uns in Holland.

Voraussetzungen

Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, brauchst du: ein Passbild, ärztliches Attest für Sportbootführerscheinbewerber (macht unser Bootsschularzt), die Kopie des Kfz-Führerscheines oder ein polizeiliches Führungszeugnis, Antrag auf Zulassung zur Prüfung und ein Mindestalter von 16 Jahren.

Den Sportbootführerschein See bieten wir dir in vier Varianten an.

Wähle deinen Favoriten:

  • Kompaktkurs Wochenende
  • Classic Abendkurs
  • Economy Abendkurs
  • Skipper-College, Intensiv-Wochenkurs


Kompaktkurs Wochenende

Der Kompaktkurs findet an einem Wochenende in der Bootsschule Code Zero in Bad Honnef oder Bonn statt (Sa + So 9:00-16:00).

Der Vorteil bei der kompakten Variante ist, dass du dich nicht immer wieder neu einarbeiten musst und dich somit ganz auf deinen Kurs konzentrieren kannst. Die Prüfung findet dann in der Regel zwei Wochen nach dem Kurs statt.

Da dieser Kurs auch von vielen gebucht wird, die eine weite Anreise haben, vermitteln wir dir auf Wunsch gerne Übernachtungen bei einem unserer Top-Hotel-Partner zu einem tollen Preis..

Hier kann der Anreisetag (Fr) für ein intensives Praxistraining genutzt werden, so dass am Tag vor der Prüfung oder am Prüfungstag selber ein Abschlusstraining ausreicht.

Du lernst alles, was du brauchst, um deine Prüfung sicher zu bestehen.

Classic Abendkurs

Der Classic Abendkurs findet an 6 Abenden zweimal in der Woche (19:00 – 21:30) in unserer Bootsschule Code Zero in Bad Honnef statt. Das Praxistraining kann jederzeit kurzfristig gebucht werden. Die Prüfung findet dann in der Regel am Ende der letzten Kurswoche statt. Du lernst alles, was du brauchst, um deine Prüfung sicher zu bestehen.

Economy Abendkurs

Der Economy Abendkurs ist perfekt für alle, die einen Teil selbst lernen möchten und dadurch viel Zeit und fast die Hälfte der Kursgebühr sparen. Du lernst bei uns die vollständige Navigation und damit den schwierigsten Teil der Theorie-Prüfung. Den restlichen Teil lernst du selbst und kannst dir deine Zeit so optimal einteilen. Wir bieten dir zur Unterstützung eine Vielzahl an Schulungsmaterialien. Du bist vollständig in unserer Bootsschule eingebunden und wir stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Der Economy Abendkurs findet an 2 Abenden (19:00 – 21:30) in unserer Bootsschule Code Zero in Bad Honnef statt. Das Praxistraining kann jederzeit kurzfristig gebucht werden.

Skipper-College, Intensiv-Wochenkurs

Bei uns kannst du dir deinen Traum vom Sportbootführerschein See in nur einer Woche erfüllen. In unserem Intensivkurs lernst du in kleinen Gruppen in entspannter Urlaubsatmosphäre. Nach der morgendlichen Theorie geht es dann nachmittags auf unsere Schulungsboote.

Bei uns lernst du alles, was du brauchst, um Ende der Woche deine Prüfung sicher zu bestehen. Die Kurse starten montags um 09:00 Uhr und enden samstags mit der letzten Prüfung. Weitere Informationen zum Skipper-College findest du hier.

Preise

SBF See Kompaktkurs Wochenende Theorie:
Kursgebühr 299,90 Euro    (199,90 Euro Schüler und Studenten*)

SBF See Abendkurs Classic Theorie:
Kursgebühr 269,90 Euro    (169,90 Euro Schüler und Studenten*)

SBF See Abendkurs Economy Theorie (nur Navigation):
Kursgebühr 149,90 Euro    (99,90 Euro Schüler und Studenten*)

SBF See Skipper College Intensiv-Wochenkurs Theorie:
Kursgebühr 299,90 Euro    (199,90 Euro Schüler und Studenten*)

Motorbootpraxis: pro Schulungseinheit 79,90 Euro (ca. 45min Einzelunterricht)

Alle Kurse verstehen sich zzgl. der Prüfungsgebühr des jeweiligen Prüfungsausschusses. Diese ist direkt an den Prüfungsausschuss zu zahlen.  *nur bei Vorlage eines aktuellen Schüler oder Studentenausweis.

*** Auszeichnung ***
Anerkannte Ausbildungsstätte

vom Deutschen Motorjachtverband